Ausbauschlacke

 Ausbauschlacke

Das HSK bietet für seine Produkte aus emvau-schlacke und emvau-mix eine Rücknahmegarantie. Sie regelt den Rückbau gelieferter Schlacke, ihre erneute Aufbereitung und Wiederverwendung.

Der Bauherr wird von der Entsorgungsfrage befreit. Dadurch entstehen kalkulierbare Kosten für den späteren Rückbau. Die Kosten für die Aufbereitung richten sich nach den üblichen Kosten für die Aufbereitung anderer Tragschichtmaterialien.

Eine DV-gestützte Einbaudokumentation (Kataster) sichert die Überprüfbarkeit von Einbaumaßnahmen auch noch in ferner Zukunft. Dadurch ist eine Überprüfung von Ausbau-Schlacke im Rahmen der Rücknahmegarantie problemlos möglich.

Das Formular für ausgebaute Hausmüllverbrennungsschlacke erhalten Sie auf Anfrage.

pdf Titel: Garantieerklärung Rücknahme
Beschriftung: Stand 2014
Dateiname: garantieurkunde.pdf
Größe: 236 kB